Tischtennis

Liebe Tischtennisfreunde und Besucher unserer Webseite,

2,7 Gramm. 10.000 Umdrehungen pro Minute. 140 km/H. Na, was ist das? Richtig: TISCHTENNIS!

Beim schnellsten Ballsport der Welt geht es nicht um Sekunden, sondern um Millisekunden. Und das können Sie auch bei der TTSG Weißenthurm-Kettig erleben.

Ich freue mich über Ihr Interesse an den Aktivitäten rund um den Tischtennissport in Weißenthurm und Kettig. Vor über 30 Jahren sind die Tischtennisabteilungen des TV Weißenthurm und des TuS Kettig zu einer Spielgemeinschaft verschmolzen, die seitdem ihre Meisterschaftsspiele unter dem Namen Tischtennisspielgemeinschaft (TTSG) Weißenthurm-Kettig austrägt.

Hans Linden, Vorsitzender der TTSG Weißenthurm-Kettig


1. Mannschaft Herren

v.l.n.r.: Ingo Hansens, Fabian Becker, Gino Lukas, Jan Hillesheim, Nedim Starcevic und Nico Petersen

2. Mannschaft Herren

v.l.n.r. Volker Boche, Nail Macic, Peter Grzesik, Torsten Gresch, Thorsten Unselt und Mikio Weiss

Damenmannschaft

v.l.n.r.: Kerstin Müller, Klaudia Schumacher, Katharina Kisner, Stephanie Rech und Teresa Gottreich. Es fehlen Hanna Schwall und Anna Breidt

1. Jugendmannschaft

v.l.n.r.: Moritz Tolksdorf, J. Spitzley, Paul Blattner und J. Spitzles

2. Jugendmannschaft

v.l.n.r. Betreuer Ingo Werner, Tim Breitbach, Viktor Wagner, Maurice Landgrebe und Elena Marschall. Es fehlt: Jordan Seyfert

4. Jugendmannschaft (minis)

v.l.n.r. Eric Gottwald, Daniel Herzog, Anna Haubrich, Luca Thielen und Fynn Rübenach. Es fehlt: Dennis Korn

TTSG Weißenthurm-Kettig: Super Start der „Dritten“

26. August, 2018 Tischtennis

Was für ein Start für die junge 3. Mannschaft der TTSG. Mit gemischten Gefühlen reiste man an die Mosel zum Auswärtsspiel beim TSV Lay2, einem der Titelanwärter und Meisterschaftsfavoriten in der Kreisliga Koblenz. Die total verjüngte Mannschaft, von der man nicht so recht wusste, wo sie spielerisch einzuordnen ist, legte einen Traumstart hin und ging nach den Eingangsdoppeln mit 3:0 in Führung, ehe die Gastgeber so richtig merkten wie ihnen geschah. Der Schock schien tief…

weiter lesen

TTSG Weißenthurm-Kettig: Gelungener Start für die 2. Freizeitmannschaft

15. August, 2018 Tischtennis

Zum Start der Saison 2017/2018 gelang der 2. Freizeitmannschaft ein furioser Start. Gegen die Gäste vom VfL Oberbieber2 gab es einen klaren 7:0 Erfolg Was für ein Start. So leicht hatten es sich „Kapitän“ Markus Linden, Andre Hoffmann, Luca Marchisello und Stefan Brüggemeyer sicher nicht vorgestellt, denn nach dem Wechsel in den alternativen Spielbetrieb der Freizeitmannschaften wusste man nicht so recht, wo man stand. Schon nach den Eingangsdoppeln hatte sich die Truppe aber bereits einen…

weiter lesen

Senioren Ü40 der TTSG holen Platz 5 bei den Deutschen Meisterschaften

5. Juni, 2018 Tischtennis

„Nicht zu fassen, was wir dieses Jahr für Erfolge feiern können“. So kommentiert der Vorsitzende der TTSG Weißenthurm-Kettig, Hans Linden, das Ergebnis seiner Ü40 Seniorenmannschaft, die am 02.06. und 03.06.2018 die Farben des TV Weißenthurm und des TuS Kettig bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren in Langenselbold/Hessen vertraten und mit einem unglaublichen 5. Platz zurückkehrten. Schon die Qualifikation für dieses Turnier war für den kleinen Verein ein Riesenerfolg. Wenn man sich dann die Teams ansah,…

weiter lesen

TTSG Weißenthurm-Kettig: Fantastische Leistungen bei den Deutschen Pokalmeisterschaften

15. Mai, 2018 Tischtennis

Donnerstag, 10.05.2018: Traumstart in das Turnier ! Statt den Vatertag zu feiern, begeben sich 9 Tischtennisverrückte zu den Deutschen Pokalmeisterschaften nach Baiersbronn in den Schwarzwald. Die TTSG Weißenthurm-Kettig hat sich sowohl mit der 1. wie auch mit der 2.Mannschaft qualifiziert und vertritt das Rheinland bei diesen Meisterschaften.  Den Anfang machte die zweite Mannschaft in der B-Klasse und setzt sich nach 2 Siegen von Nail Macic und je einem Erfolg von Torsten Gresch und Peter Grzesik…

weiter lesen

Freizeitmannschaft der TTSG sichert sich Double

6. Mai, 2018 Tischtennis

Freizeitmannschaft der TTSG sichert sich Double URMITZ. Nach einer langen Saison, in der man sich erst vor zwei Wochen den Meistertitel in der 2. Freizeitklasse A knapp vor dem  TTC Maischeid sichern konnte, wollte die Mannschaft rund um Teamkapitän Ingo Werner auch den Pokal nach Kettig holen. In der Peter Häring Halle stand man aber nicht nur der Mannschaft vom SV Urmitz II sondern auch den zahlreich erschienen Zuschauern gegenüber, welche Ihre Heimmannschaft lautstark anfeuerten….

weiter lesen
1 2 3 11