Tischtennis: 4.gewinnt – 2.liefert sich Krimi

17. November, 2019 Allgemein

Mit einem 8:6 Auswärtserfolg kehrte die 4. Mannschaft von ihrem Auswärtsspiel bei der zweiten Vertretung des TV Arzheim zurück. Mit einer Punkteteilung gingen zunächst die Doppel aus. Milles/Glück konnten ihr Spiel für sich entscheiden, während Popp/Seebert sich geschlagen geben mussten. Das erste Einzel ging dann an die Gastgeber, aber Tim Milles und Tobias Seebert konterten schnell und brachten die TTSG beim 3:2 erstmals in Führung. Arzheim glich aber prompt wieder aus. Danach folgten Siege für…

weiter lesen

Monika Wildner vom Verband geehrt

17. November, 2019 Der Verein Fußball

Vor wenigen Tagen, am 14. November 2019, wurde unsere Sportkameradin und 1. Vorsitzende Monika Wildner, vom Fußballkreis Koblenz und dem FV Rheinland mit der bronzenen Ehrennadel des FV Rheinland ausgezeichnet. Grundlage für diese Auszeichnung ist ihre langjährige, ehrenamtliche Tätigkeit in mehreren Positionen des TuS Kettig wie Trainerin der Bambinis, Kassiererin und 1. Vorsitzende in den vergangenen 21 (!) Jahren.  Wir gratulieren Monika recht herzlich zu dieser hochverdienten Auszeichnung.

weiter lesen

Heimspiele im Internet

13. November, 2019 Der Verein Fußball

Dank der freundlichen Unterstützung der Sparkasse Koblenz können die nächsten Heimspiele in Kettig der 1. und 2. Mannschaft des TuS Kettig über soccerwatch.tv auch live im Internet verfolgt werden. Durch die enorm vielen Verlinkungen von Euch, unseren treuen Fans, haben wir das Sponsoring dieses Systems vor einigen Wochen über die Sparkasse Koblenz gewonnen. Ein Dank geht auch an die Kettig für die Mithilfe bei der Installation des Systems.

weiter lesen

Tischtennis: Zwei Wochenenden mit wechselnden Erfolgen

20. Oktober, 2019 Tischtennis

Begonnen hatte die 2. Freizeitmannschaft am Montag gegen die Mannen des TTC Bassenheim II. Trotz des ein oder anderen engeren Spiels ließ die TTSG hier nichts anbrennen und siegte mit 7:0. Anders lief es am Donnerstag. Nach einer Punkteteilung in den Doppeln und ersten Einzeln stand es 3:3 und die Partie war völlig offen. Nach weiteren Siegen von Linden, Hoffmann und Marchisello war man dem 5. Saisonsieg ganz nah. Doch es kam anders. Sowohl das…

weiter lesen
1 2 3 24